Chinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianRussianSpanish
Livecam auf die wunderschöne Bucht von Sóller am Fuße der Tramuntana

Livecam Port de Sóller

Port de Sóller Mallorca

Port de Sóller

Blick auf Port de Sóller im Hintergrund das Tramuntana Gebirge

Die Bucht von Sóller bietet den einzigen geschützten Hafen der Nordwestküste der Insel zwischen Port d’Andratx und Port de Pollença. Port de Sóller wurde an der Nordostseite der Bucht angelegt, geschützt vor den Nordwestwinden durch eine Halbinsel.

Der Hafen bildet noch heute den Mittelpunkt des Ortes. Die Hafenanlagen bietet ca. 460 Liegeplätze, von denen über 160 für Durchreisende bereitgehalten werden. Der Hafen ist Ausgangspunkt für Ausflugsschiffe entlang der Nordwestküste Mallorcas, unter anderem zu den Buchten Cala de sa Calobra und Cala de Deià.

Ein wichtiger Termin ist das Fest es Firó. Bei dieser Feier wird die Landung von nordafrikanischen Piraten im Hafen am 11. Mai 1561 und deren erfolgreiche Abwehr nachgespielt. Es Firó findet am Montag nach dem zweiten Sonntag im Mai am Nachmittag statt.

Seit dem 29. Dezember 2017 ist der Tunnel durch das Gebirge nach Sóller frei befahrbar. Die bisherige Tunnel-Maut wird nicht mehr erhoben.

Sie wollen auch eine Livecam?

Zurück

Verteile Mallorca.global